Inhalt

Vortrag Blühwieseninitiative: Alpen begeistert … jetzt auch die Insekten

Vom Acker zum Naturjuwel - Vortrag im Alpener Rathaus

Gemeinde Alpen und NABU Alpen laden am Montag, 18.03.2019 um 19.00 Uhr in den Sitzungssaal des Alpener Rathauses zu einem Vortrag über die erstaunliche Ausbreitung der biologischen Vielfalt ein.

Im Rahmen der Blühwieseninitiative der Gemeinde Alpen zum Erhalt der Insektenvielfalt unter dem Motto: „Alpen begeistert … jetzt auch die Insekten“ berichtet Frau Renate Freundt über ein einzigartiges Vorzeigeprojekt zur Wiederherstellung der Artenvielfalt von Flora und Fauna in Wesel-Flüren.

Vor gut 25  Jahren kauften die Eheleute Freundt einen 11.000 qm großen Roggenacker, den sie im Laufe der Jahre zu einem wahren Naturjuwel für Pflanzen und Tiere umwandelten. Seltene Pflanzenarten, eine einzigartige Insektenvielfalt und eines der größten Zauneidechsenvorkommen am Niederrhein haben hier ein überlebenswichtiges Refugium gefunden.

„Gerade in Zeiten des dramatischen Insektenrückganges sind solch positive Erfolgsgeschichten Ansporn für eigene Initiativen“ so Christian Chwallek vom Vorstand der NABU Stiftung Naturerbe NRW. Schon zu Lebzeiten haben die Eheleute Freundt ihr Biotop an die Naturschutzstiftung übertragen und für Erhalt und Pflege dieses Naturjuwels gesorgt.

Der Vortrag am 18.03.2019 soll aufzeigen, welche große Bedeutung auch deutlich kleinere Trittsteinbiotope aus Blühstreifen und Blühwiesen für den Erhalt der einheimischen Pflanzen- und Insektenvielfalt haben und so auch weitere Landwirte  und Privatpersonen motivieren, noch mehr Ackerrandstreifen, Blühwiesen und naturnahe Gärten zum Wohle der heimischen Tier- und Pflanzenwelt anzulegen.

Der Eintritt zu diesem Vortrag ist kostenlos.

Weitere Informationen zum „Biotop Freundt“ unter: www.nabu-nrw.de/spenden-und-mitmachen/stiftung-naturerbe/fonds/15419.html

Datum18.03.2019
Uhrzeit19.00 bis 21.00 Uhr
OrtRatssaal im Rathaus
Rathausstraße 5
46519 Alpen
KategorieVorträge / Gespräche
SparteAllgemein
ZielgruppeAlle
VeranstalterGemeinde Alpen & NABU Alpen
Rathausstraße 5
46519 Alpen

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.