Inhalt

Abgaben Gebühren und Steuern 2018

AbgabeartBemessungsgrundlageHebesatz in %
Grundsteuer A
für land- und forstwirtschaftliche Grundstücke
  • Grundsteuerhebesatz
255
Grundsteuer B
alle Grundstücke, die nicht nach dem Messbetrag A veranlagt werden
  • Grundsteuerhebesatz
429
Grundsteuer A 20 %
Evangelische Kirchensteuer vom landwirtschaftlichen Grundbesitz (Messbetrag A).
Sie wird nur für die evangelischen Kirchengemeinden Alpen und Xanten erhoben.
  
Gewerbesteuer
  • Gewerbesteuerhebesatz
417
  Betrag in Euro

Schmutzwassergebühr pro m³ Frischwasserbezug

Niederschlagswassergebühr pro m² bebauter/versiegelter Fläche

 

3,89

0,98

Kläranlagen / Abfluslose Gruben
  • bei Kleinkläranlagen je m³ abgefahrenen Fäkalschlammes
  • bei abflusslosen Gruben je m³ abgefahrenen Grubeninhaltes

5,30

6,02

Kleineinleiterabgabe
  • pro Person
17,90
Abfallentsorgungsgebühren

Berechnung erfolgt nach den gemeldeten Personen
(bei Gewerbebetrieben nach Einwohnergleichwerten
(EWG) pro Person/EWG jährlich Regelbehältervolumen
für Restmüll beträgt: 20 Liter pro Person und Woche
Restmüll-Abfallsack pro Stück

Gebührenermäßigung bei Eigenkompostierung je Grundstück

Generell besteht die Möglichkeit einer Behälterreduzierung
verbunden mit einer Gebührenermäßigung. Hierzu setzen Sie sich bitte mit dem zuständigen Sachbearbeiter in Verbindung.


119,88






4,00

31,00 / Jahr
Hundesteuer
  • wenn ein Hund gehalten wird
  • wenn zwei Hunde gehalten werden
  • wenn drei oder mehrere Hunde gehalten werden
66,00
78,00
90,00