Inhalt

Turnhallen in Alpen bleiben nach den Herbstferien geschlossen!

Aufgrund der sich entwickelnden Infektionslage und den zunehmenden Infektionszahlen hat die Gemeindeverwaltung entschieden, vorsorglich die gemeindlichen Turnhallen nach den Herbstferien bis auf weiteres nicht wieder zu öffnen.

Nach den Empfehlungen des Umweltbundesamtes soll u. a. in Sportstätten mindestens fünfmal pro Stunde die Luft vollständig ausgetauscht werden. Eine ausreichende Lüftung ist allerdings in den Turnhallen nicht durchgängig möglich.

Sobald die Turnhallen wieder geöffnet werden, wird es entsprechende Informationen der Verwaltung geben.