Inhalt

Symbolische Buchübergabe an alle Teilnehmenden des Fotowettbewerbes der LEADER-Nachbarschaftsberatung

Die Nachbarschaftsberatung der LEADER-Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!" bedankt sich bei allen Bürger*innen für die zahlreichen Einsendungen zum Fotowettbewerb: „Mein Alltagsbild im Alter(n) - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte".

Die Beiträge zu den Themen:

  • Generationenbilder: „Jung und Alt"
  • Aktiv im Alltag bzw. Alter: Neues Lernen, Sport
  • Herausforderungen und Veränderung: Trauer, Krankheit, Krisen meistern, Umgang mit neuen Situationen
  • Erinnerungen: in all ihren Facetten
  • Nachbarschaft: im Großen und Kleinen
  • Einsam, zweisam, gemeinsam: Freunde, Paare, Tiere oder ganz allein
  • Zum Schmunzeln: Hintergründiges, Satire, das schönste Lachen, So sieht Glück aus

waren unverwechselbar und einmalig.

Auf den eingesandten Fotos der Bürger*innen, sind Erfahrungen und Ereignisse zu sehen, die für den Einzelnen prägend waren. Diese Eindrücke und Erinnerungen und die verschiedenen Facetten des Älterwerdens wurden jetzt von der Nachbarschaftsberatung in einem Buch gebündelt. Jede*r Teilnehmer*in erhält als Anerkennung für das entgegengebrachte Vertrauen eine kostenlose Ausgabe.

Der Alltag lässt derzeit keine Feierlichkeit zur Übereichung der Bücher zu, deshalb erfolgt eine symbolische Übergabe durch die Bürgermeister der vier LEADER-Kommunen.

Aufgrund der Corona Pandemie ist die Bildergalerie vorerst nur auf unserer Website www.nbb-niederrhein.de als virtuelle Präsentation zu sehen. Den Link finden Sie auch auf der Homepage der Kommunen Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten, sowie auf Facebook und Crossiety.

Sobald die Rahmenbedingungen es zulassen, wird abwechselnd in jeder der vier LEADER-Kommunen eine Präsenzveranstaltung mit allen Bildern und weiteren Exponaten stattfinden.

Auch für die aktuelle Plakataktion „Mut tut gut!" wurden die eingesandten Bilder verwendet.

Symbolische Buchübergabe der NBB