Inhalt

St. Martin kommt wieder nach Alpen

Die Vorsitzenden der Martinskomitees aller Alpener Ortsteile haben beschlossen, st. Martin dieses Jahr wieder im gewohnten Rahmen stattfinden zu lassen. Das Martinsfest ist ein wichtiges Ritualfür unsere Kinder und dient der pflege und Erhaltung unseres Brauchtums.

Unsere Kinder brauchen dringend wieder dieses Ritual.

Die Martinskomitees werden in den nächsten Wochen mit den Versammlungen starten und die Ehrenamtlichen beginnen ab Ende September dann mit den Haussammlungen. Alle Vorsitzenden wollen ihre Veranstaltungen nach den vorgeschriebenen Hygienevorschriften (3 G-Regel) durchführen.

Weitere lnformationen zu den einzelnen Martinszügen werden zeitnah ausgegeben. Alle Martinskomitees werden auf die aktuellen Vorgaben und Richtlinien bei ihren Umzügen reagieren.

Zu folgenden Terminen finden in den Alpener Ortsteilen die Martinszüge statt:

  • 05.11.21 um 18.00 Uhr: Bönninghardt
  • 06.11.21 um 17.30 Uhr: Bönning Rill
  • 08.11.21 um 18.00 Uhr: Veen
  • 10.11.21 um 17.00 Uhr: Menzelen West
  • 11.11.21 um 17.30 Uhr: Menzelen Ost
  • 12.11.21 um 17.30 Uhr: Alpen

Alle Vorsitzenden freuen sich, St. Martin wieder planen zu können und hoffen, dass alle Züge stattfinden können.