Inhalt

Sperrung der Alpener Motte wegen Einsturzgefahr

Die Gemeinde Alpen weist darauf hin, dass ab sofort das Betreten der Motte in Alpen strengstens untersagt ist.

Die Motte ist durch den im 2.Weltkrieg gegrabenen Schutzstollen stark gefährdet. Wegen großen Hohlräumen innerhalb der Motte besteht Einsturzgefahr.

Zur Sicherheit ist der Zutritt zum Burghügel daher untersagt.