Inhalt

LEADER-Nachbarschaftsberatung: Mut tut gut - Sprechen Sie uns an!

Ziel der Nachbarschaftsberatung ist es, Hemmschwellen abzubauen, miteinander ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und der Einsamkeit und Isolation entgegenzuwirken – trägerunabhängig und auf nachbarschaftlicher Ebene.

Die allermeisten (älteren) Menschen wünschen sich, dass sie so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben können - auch dann, wenn Krankheit, Hilfe- und Pflegebedürftigkeit eintreten. Größtmögliche Autonomie sowie Erhaltung der sozialen Kontakte im Umfeld, der Bewegungsfreiheit und damit die Teilhabe an der Gesellschaft sind Bedürfnisse, die im Rahmen des Projektes „Nachbarschaftsberatung“ aufgegriffen werden.

„Wir wissen, wer was weiß – und wenn nicht, finden wir es heraus!“ So kann die Nachbarschaftsberatung in schwierigen Lebenssituationen die passende Unterstützung vermitteln und Betroffene wie auch Angehörige entlasten und begleiten. Die Beratung findet dabei in einem vertraulichen Rahmen statt.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten. Haben Sie Mut und sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartnerin für die Gemeinde Alpen:    

Sonja Böhm                          Mobil: 0151 67825054

LAG Niederrhein Mut tut gut