Inhalt

Gemeinde Alpen sucht Schöffen

In der Gemeinde Alpen werden Frauen und/oder Männer gesucht, die in der Amtszeit von 2024 bis 2028 als Schöffen am Amtsgericht Rheinberg und Landgericht Kleve tätig sein möchten.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in Alpen wohnen und am 01. Januar 2024 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Zur Schöffin/zum Schöffen können nur deutsche Staatsangehörige gewählt werden, die die deutsche Sprache beherrschen. Eine zweite Staatsangehörigkeit ist unschädlich. Gewählte Personen sind zur Übernahme des Amtes verpflichtet.

Unfähig zur Übernahme des Amtes ist wer infolge eines Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt worden ist sowie Personen, gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat läuft.

Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Rechtsanwälte, Polizeivollzugsbeamte, Bewährungshelfer, Strafvollzugsbedienstete usw.) und Religionsdiener sind ausgeschlossen.

Interessierte können sich bis zum 30. April 2023 im Rathaus, Fachbereich 2 -Ordnung, Soziales und Schulen-, Raum 112 bewerben. Die Bewerbungsformulare stehen im Downloadbereich zur Verfügung.