Inhalt

Archiviert: Die Altentagesstätte Alpen braucht Helferinnen!

Die Altentagesstätte Alpen braucht Helferinnen!

Das Team der Alpener Altentagesstätte ist krankheitsbedingt und vor allem durch den Tod von Frau Irmgard Pötters erheblich geschwächt.

Damit weiterhin das Angebot der ATS bestehen bleiben kann, braucht das Team Verstärkung.

Gesucht werden engagierte Damen, die einmal im Monat die Altentagesstätte mit betreuen.

Interessierte Damen melden sich bitte bei

Maria Stobrawe  02802/ 4270 oder
Marlies Wronski  02802/ 5593 oder
Maria Burchartz  02802/ 1329

Die Altentagesstätte besteht nunmehr seit ca. 45 Jahren und ist eine unverzichtbare Einrichtung für die sozialen Kontakte unserer älteren Mitbürger und sollte unbedingt in der gewohnten Qualität weiter geführt werden.