Inhalt

Dauernde Maskenpflicht bei Sitzungen von Rat- und Ausschüssen bei der Gemeinde Alpen

Wegen der steigenden Infektionszahlen weist die Gemeinde Alpen darauf hin, dass ab sofort bei Sitzungen von Rat- und Ausschüssen für alle Sitzungsteilnehmerinnen und –teilnehmer während der gesamten Sitzung das Tragen mindestens einer medizinischen Maske verpflichtend ist. Dies gilt auch am Sitzplatz.

Die Masken können nur für Redebeiträge abgenommen werden.

Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).