Inhalt

Datenschutz für Vereine

Am 25.05.2018 wurde die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Verbindung mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) neues direkt anwendbares Recht.

Vereine, egal in welcher Rechtsform und in welcher Ausprägung, müssen die Datenschutzvorschriften beachten, wenn sie personenbezogene Daten verarbeiten.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) hat eine Broschüre zum Datenschutz im Vereinsleben herausgegeben. Diese Broschüre soll helfen, die Anforderungen der DSGVO im Vereinsleben umzusetzen. Die Broschüre enthält Muster zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Fotos im Internet, ein Grundgerüst für die Umsetzung der Informationspflichten auf Webseiten und einige Beispiele für Dokumente, die zur Sicherstellung des Datenschutzes im Verein regelmäßig erforderlich sind.

Die Broschüre des Landesbeauftragten für den Datenschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ist elektronisch unter folgendem Link abrufbar: 

https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/Inhalt/Datenschutz-im-Verein/Datenschutz-im-Verein.html

Die Broschüre kann auch im Word-Format unter pressestelle@ldi.nrw.de angefordert werden.