Inhalt

Baumarbeiten in Alpen

Die Gemeinde Alpen beabsichtigt am Marktplatz Menzelen im Bereich der Ringstraße die teiweise durch Pilzbefall stark geschädigten Bäume zu entnehmen und durch neue Bäume der gleichen Art zu ersetzen. Im Zuge dessen ist auch die Erneuerung der lückigen Unterpflanzung mit verschiedenen Stauden vorgesehen, die mit ihrer Blütenflora gleichzeitig den Insekten als Nahrungsgrundlage dienen sollen.

Aus naturschutzrechtlichen Gründen müssen die bestehenden Bäume bis Ende Februar gefällt sein. Mit der Neugestaltung der Beete einschl. der umfangreichen Bodenverbesserung wird im März begonnen.