Inhalt

Barrierefreier Tourismus und Angebote in Alpen

Der Studiengang "Nachhaltiger Tourismus am  Niederrhein" der Hochschule Rhein-Waal hat sich für eine Projektarbeit in der Gemeinde Alpen entschieden, nachdem die Gemeinde Alpen bzgl. des im Entwurf vorliegenden Tourismus- und Freizeitkonzeptes Kontakt dazu aufgenommen hatte.

Die Projektarbeit beinhaltet den barrierefreien Tourismus und Angebote in Alpen.

Dazu werden in den nächsten Wochen die Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal die Betriebe im Gemeindegebiet besuchen, um anhand einer Checkliste das Angebot aufgrund der Barrierefreiheit bzw. wie ein Besuch bei Ihnen auch mit Handicap möglich ist, aufzunehmen.

Die Gemeinde möchte in den nächsten Jahren neue Marketingmaßnahmen in Bezug auf den Tourismus- und Freizeitaspekt erstellen und auch bzgl. der Barrierefreiheit Informationen herausgeben können.

Informationen erhalten Sie von Frau Romba.