. .

Unternavigation

Inhalt

Asylbewerberangelegenheiten

Ihr Kontakt

Rösen, Andreas
Rathaus Alpen
Rathausstraße 5
46519 Alpen

Zimmer: 115

Tel.: 02802 912-530
Fax: 02802 912-912
Kummer, Astrid
Rathaus Alpen
Rathausstraße 5
46519 Alpen

Zimmer: 114

Tel.: 0159 04535934
Fax: 02802 912-912

Leistungen für AsylbewerberInnen und Flüchtlinge sind im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) geregelt (Grundleistungen für Ernährung, Kleidung, Gesundheits- u. Körperpflege sowie Gebrauchs- und Verbrauchsgüter des Haushalts). Weitere Leistungen sieht das Gesetz u.a. bei Krankheit, Schwangerschaft u. Geburt vor.

In der Gemeinde Alpen werden die Leistungen nach dem AsylbLG für AsylbewerberInnen und Flüchtlinge in Form von Bargeld gewährt. Daneben wird einem Asylbewerber Unterkunft in einem Wohnheim gewährt, die anfallenden Kosten hierfür werden im Rahmen der Leistungen des AsylbLG übernommen.

Kindern von o.g. Leistungsbeziehern ist der Zugang zu allen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes zu gewähren.

Flüchtlingen helfen

Empfang von Flüchtlingen: Infos für Ehrenamtliche

Informationen zum aktuellen Bedarf an freiwilligen Helfern können bei der Flüchtlingskoordinatorin der Gemeinde Alpen, Frau Astrid Kummer, erfragt werden.

Wir bedanken uns herzlich für das großartige Engagement!

Kleidung

Kleiderstube der evangelischen Kirchengemeinde Alpen

Ansprechpartner:

Ev. Kirchengemeinde Alpen
An der Vorburg 3, 46519 Alpen
Telefon: 02802 4140

Flüchtlingshilfe Alpen

Ansprechpartner:

info@fluechtlingshilfe-alpen.de
Frau Melanie Koerfer
Telefon: 02802 5990893

Fahrräder

Ansprechpartner:

info@fluechtlingshilfe-alpen.de
Herr Stephan Hertel
Telefon: 0157 85449692

Damit die Flüchtlinge mobil und bei kurzen Wegen nicht auf Hilfe angewiesen sind, nimmt die Flüchtlingshilfe unter dem Motto „Jedem Flüchtling ein Fahrrad“ gut erhaltene Fahrräder entgegen.

 

© 2008: anatom5 perception marketing