. .

Unternavigation

Suche

Inhalt

Im Alpener Rathaus wird künftig  jeweils am 03. Donnerstag im Monat in der Zeit von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr eine Sprechstunde des Behindertenbeauftragten Herrn Karl-Heinz Schellen angeboten.
Herr Schellen ist Ansprechpartner für die Belange von Menschen mit Behinderung auf Gemeindeebene und berät und unterstützt bei jeglichen Angelegenheiten.

Seine Aufgaben sind u.a. Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger, der Beschäftigten der Gemeinde Alpen sowie der politischen Vertreter für Probleme, mit denen sich Menschen mit Behinderung konfrontiert sehen, Werben um Solidarität und Verständnis für deren besondere Situation und Bedürfnisse und der Politik bei der Umsetzung und Einhaltung der Vorschriften des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG NRW).

Herr Schellen wird den Bürgerinnen und Bürgern im März am Donnerstag, dem 15.03.2012, im Rathaus, Zimmer 221, 1. Stock (Aufzug ist vorhanden), in der bereits erwähnten Zeit auch unter der Rufnummer 02802/912-700 zur Verfügung stehen.

Die Beratungen erfolgen stets personenbezogen und einzelfallorientiert.

 

© 2008: anatom5 perception marketing